Aerogel, Aerogele

Aerogel ist ein auf Silicatbasis hergestelltes Material, mit der niedrigsten Rohdichte von allen bekannten porösen Festkörpern. Durch den Herstellungsprozess, in dem einem Gel aus Siliziumoxid durch „Überkritische Trocknung“ das Wasser entzogen und durch Luft ersetzt wird, weisen die Aerogele später eine schwammartige Struktur mit vielen aus Luft bestehenden Zwischenräumen auf. Das Ergebnis ist ein fester Stoff, kaum schwerer als Luft, mit extrem niedriger Dichte und einer bemerkenswerten Effizienz als thermischer Isolator. 1 Gramm Aerogel kann bis zu 1000 m² Oberflächen enthalten. Durch ihre sehr geringe Wärmeleitfähigkeit finden Aerogele vor allem als Dämmstoffe in Paneelen und Rohrisolierungen Anwendung.

Aerogel-Zuschnitte-Shop

aerogel-zuschnitte

Dämmstoffe-Shop

daemmstoffe-kaufen

 

nach oben