• Verbundelemente

Wärme- und Kälteschutz mit Verbundelementen von Stadur-Süd

Wärmeschutz, Kälteschutz, Schallschutz und Einbruchschutz. Diese vier Grundanforderungen werden an Verbundelemente gestellt. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden gilt es, den Kunden umfassend zu beraten und ihm fachgerecht die idealen Deckmaterialien und Kernschichtaufbauten für die Verbundelemente anzubieten. Darüber hinaus bieten wir Zuschnitte aller Art aus Dämmstoffen. Diese Zuschnitte werden für die unterschiedlichsten Anwendungen in 2-dimensionaler Form hergestellt. Wir gehören zu den wenigen Betrieben, die auch 3-dimensionale Teile fertigen. Eine Tatsache, auf die wir stolz sind.

Das Kernschichtmaterial ist die wichtigste Voraussetzung eines guten Verbundelements. Deshalb verwenden wir bei Stadur Verbundelementen FB Styrofoam* Polystyrol-Extruderschaum. Der Styrofoam-Kern wird in einem Spezialverfahren gerillt. Durch die Rillen wird der Verklebungsprozess unterstützt, da sie den Luftaustrieb fördern und die mechanische Verklammerung des Klebers in die Schaumstoffoberfläche verbessern. Aufgrund seiner geschlossenzelligen Struktur bietet Styrofoam* hervorragende Eigenschaften als Qualitäts-Kernschicht für FB-Elemente:

  • Konstant niedrige Wärmeleitfähigkeit
  • Keine Dampfsperre erforderlich
  • Hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit
  • Brandklasse E nach Euronorm (13501-1)
  • FCKW-frei**
  • Geringes Gewicht
  • Optimale Scher- und Zugfestigkeit
  • Hohe Druckfestigkeit

* Warenzeichen – The Dow Chemical Company
** Die in den Styrofoam Produkten enthaltenen Treibmittel entsprechen den Vorschriften der
Bundesregierung, insbesondere der FCKW-Halon-Verordnung vom 6. Mai 1991

Verbundelemente Produkte

© 2004 - 2017 Stadur-Süd Dämmstoff-Produktions GmbH Impressum